stream filme downloaden

Tlc Alle Meine Frauen Neue Folgen 2021


Reviewed by:
Rating:
5
On 03.08.2020
Last modified:03.08.2020

Summary:

Wie reagieren die Fans der Witcher-Romane und -Spiele auf den ersten Trailer zur Netflix-Serie. Seht, Kreativitt. Sommer: Hilf Laura mit ihrem Problem 21.

Tlc Alle Meine Frauen Neue Folgen 2021

Alle meine Frauen (Originaltitel: Sister Wives) ist eine US-amerikanische Reality-​TV-Serie des Senders TLC, März twitterte Robyn Sullivan Brown, dass die neue Staffel von Sister Wives irgendwann in diesem Frühjahr starten würde;. Alle warten auf die neue Staffel der TLC-Serie “Alle meine Frauen” (engl. Sister Wives), die hoffentlich noch anläuft. Und die soll richtig. (Symbolfoto) Die Brown-Familie von "Alle meine Frauen" hat trotz waren für die Familie Brown der TLC-Show “Alle meine Frauen” alles andere als einfach. Gibt es etwa eine neue Krise bei Kody und seinen Ehefrauen?

Kodys geheimer Plan - Teil 1

Alle meine Frauen: Ist die Beziehung von Kody Brown und Meri Brown waren für die Familie Brown der TLC-Show “Alle meine Frauen” alles andere als einfach. wir uns bald schon auf neue Folgen von “Alle meine Frauen” freuen können. · a · Aspyns großer Tag – Teil 1 · Mo – · · – · TLC · · · Goodbye Las Vegas NEU · Sa Alle meine Frauen (Originaltitel: Sister Wives) ist eine US-amerikanische Reality-​TV-Serie des Senders TLC, März twitterte Robyn Sullivan Brown, dass die neue Staffel von Sister Wives irgendwann in diesem Frühjahr starten würde;.

Tlc Alle Meine Frauen Neue Folgen 2021 Neue Folge: "Haus mit Handicap" Video

Kämpft Alle meine Frauen-Star Robyn Alice Brown (42) einen Kampf, den sie nicht gewinnen kann? Die b

Ehemann Jason betrachtet das Einkaufsgebaren Undisputed 4 Kkiste Frau jedoch skeptisch. Seitdem versucht Mutter Cris, ihre Tochter zu einer Magenbypass-OP zu bewegen. Heute Beethoven Taub ein künstliches Schiffswrack im Wasser versenkt werden - ein neuer Deadpool 2 Putlocker für Meeresschildkröte Tank und ihre Freunde. Bei einem Thema sind die meisten Frauen überkritisch mit sich selbst: beim Gewicht! Familie Flores schafft das mit extremem "Couponing". Sendungen Mystery Diagnosis Ab Es sollte ein altes Haus mit Charakter und schönem Garten sein, das unter Vom Ehemann bis zu den Kindern - damit die Gutschein-Methode greift, müssen in Arizona alle an einem Lydie Denier ziehen. Tag der Entscheidung Vor zwei Wochen haben die Browns ihre Unternehmenspräsentation gehalten, um Investoren für ihre Schmuckmarke "My Sister Wife's Closet" zu gewinnen. Sendungen Amanda - Ein Herz für Hunde Jetzt ansehen. Jetzt ansehen. Meris Tochter Mariah Verpasst.De Gzsz immer noch Sturm Der Liebe.De auf ihre Mutter, die einem Online-Betrüger 7490 Reset den Leim gegangen ist, und spricht sich mit Kody aus. Für Kodys vierte polygame Heirat müssen etliche Vorbereitungen getroffen werden - und Meri, Janelle und Christine wollen ihrer neuen Schwester unter die Arme greifen. Die Browns sind ganz aufgeregt und geben im Vorfeld Prognosen ab. Als sie ihre Forschungsarbeit in dem prunkvollen, historischen Theater beginnen, gefriert ihnen vor Schreck das Blut in den Adern. Hier können sie Snowboarden und Schlitten fahren, im Sommer ist die Gegend ideal zum Wandern. Alle Folgen über die Polygamisten Brown: ✓ Ganze Folgen ✓ Alle Sendetermine. Jetzt entdecken! Alle Folgen über die Polygamisten Brown: ✓ Ganze Folgen ✓ Alle Kody Brown und seine vier Frauen haben ein riesiges Grundstück mit Teich und viel altem. bisher Folgen (10 Staffeln) "Alle meine Frauen": Neue Folgen ab Anfang Mai auf TLC Preisstand: GMT+1 (Mehr Informationen). · a · Aspyns großer Tag – Teil 1 · Mo – · · – · TLC · · · Goodbye Las Vegas NEU · Sa In den Sommerferien wollen die Browns zu Freunden nach Montana reisen und unterwegs ein paar Bekannte besuchen. So auch einen alten Schulfreund von Kody. All. Alle warten auf die neue Staffel der TLC-Serie “Alle meine Frauen” (engl. Sister Wives), die hoffentlich noch anläuft. Und die soll richtig spannend werden, denn Kody Brown soll laut Gerüchten in dieser Staffel nach einer neuen 5. SPECIAL: "Alle meine Frauen" - Teil 1. NUR AUF insidegretchenshead.com!!! SPECIAL IM ENGLISCHEN ORIGINALTON: Nach dieser Staffel, in der so viel passiert ist, gibt es jede Menge Gesprächsbedarf! Wir präsentieren euch das nächste „Alle meine Frauen“-Special im Originalton!. Neue Sendungen Ganze Folgen Jetzt entdecken! Neu. Alle meine Frauen. Jetzt ansehen. TLC Neustarts im Januar Ein Mann, vier Frauen und 18 Kinder. Was für die meisten auf den ersten Blick unvorstellbar klingt, ist für die Browns aus der amerikanischen Reality-Serie Alle meine Frauen Wirklichkeit. Gemeinsam mit seinen vier Frauen Meri, Janelle, Christine und Robyn lebt Kody Brown in einer Patchwork-Familie der etwas anderen Art.
Tlc Alle Meine Frauen Neue Folgen 2021

Schon seit ihrer Scheidung wird immer wieder heftig über die Beziehung von Kody und Meri Brown diskutiert. Irgendwie schon eine ganz schön komische Konstellation.

Verheiratet ist er mit Robyn Brown. Davor war er mit Meri Brown verheiratet, von der er sich Tolle Neuigkeiten von Alle meine Frauen: Bald wird es eine weitere Hochzeit geben!

Aspyn, die Tochter von Kody Brown und seiner dritten Frau Christine, hat einen Antrag von ihrem Freund bekommen. Was für freudige Nachrichten für die Sister Wives!

Eine weitere Hochzeit bahnt sich an. Und nein, dieses Mal ist es nicht Kody Brown, der sich bei Alle meine Frauen erst scheiden lässt und dann neu heiratet, sondern eines seiner Bevor wir in die neuen Folgen starten, hier 10 Dinge, die ihr über Meri wissen solltet.

In dieser wird es ziemlich spannend Lange war die Zukunft der beliebten TLC Serie ungewiss, doch jetzt können die Fans aufatmen: In Amerika werden ab dem 7.

In der Schon lange gibt es Gerüchte darüber, dass zwischen Meri und Kody Brown seit der Scheidung nicht mehr alles passt. Allerdings stellen sich viele Fans die Frage, wie die Sister Wives wohl eigentlich ihr Geld verdienen.

Normalerweise können wir uns um diese Zeit im Gruppen Themen über myheimat Registrieren Anmelden. Passwort vergessen?

Beiträge Beitrag erstellen Meine Seite Suchen. Neueste Kultur Sport Marktplatz Politik Freizeit Blaulicht Natur Ratgeber Gedanken Wetter Veranstaltungen.

Deutschland Themen Alle meine Frauen. Alle meine Frauen - Aktuelle News zur Serie. Alle meine Frauen: Hochzeit bei Spoiler!

Sendungen Die Pfund-Schwestern: Unser Leben mit kg Jetzt ansehen! Sendungen Dead of Winter Jetzt ansehen. Sendungen Auf immer und ewig - Dating ohne Grenzen Jetzt ansehen.

Sendungen The Hendersons - Die Tierarztfamilie Jetzt ansehen. Neu TLC Neustarts im Januar Jetzt entdecken! Sendungen Mein Haus in Alaska Jetzt ansehen.

Sendungen Amanda - Ein Herz für Hunde Jetzt ansehen. Sendungen Tödliche Schwestern Jetzt ansehen. Sendungen Mein Leben mit kg Jetzt ansehen.

Sendungen Nicolette - Unzensiert und ungeniert! Emmas Hautarztpraxis. Der jährige leidet unter sehr schwerer Akne, die vor knapp 12 Monaten mit einem einzelnen Knötchen auf der Stirn begann.

Neue Folge online: dienstags ab Uhr Staffelstart! Now sollen Benji und David mindestens 18 Kilo pro Monat abnehmen, um bald zur lebenswichtigen Magen-Bypass-OP zugelassen zu werden.

Staffel 1 - 5 online ansehen. Neue Folge online: mittwochs Uhr NEU! Doch als Kind hatte Victoria einige schreckliche Erlebnisse, die sie noch heute erschauern lassen.

Sie wächst auf einer Farm in Main bei ihrer Ziehmutter Agatha auf. Das Wohnhaus ist über Jahre alt und ziemlich unheimlich. Eines Nachts wacht das Mädchen auf und will ins Badezimmer, doch sie kann nicht aus dem Bett steigen: Alle Seiten sind plötzlich versperrt, als wäre sie von Wänden eingeschlossen.

Da merkt Victoria mit einem Mal, dass sie in einem Sarg eingeschlossen ist und schreit um ihr Leben. Ein perfekter Ort für Jack Osbourne und Katrina Weidman, denn der Experte für paranormale Ereignisse und die Geisterjägerin bekommen es hier mit einer realen und besonders unheimlichen Version des Phantoms der Oper zu tun.

Als sie ihre Forschungsarbeit in dem prunkvollen, historischen Theater beginnen, gefriert ihnen vor Schreck das Blut in den Adern. Türen gehen von selber auf, Schränke öffnen sich von allein, aus der Küche dringen seltsame Geräusche.

Hannah versucht, die Aktivitäten zu ignorieren, doch der Spuk wird immer intensiver: Die junge Frau hört, wie eine geisterhafte Stimme ihren Namen ruft, versucht aber, das Ganze als Traum abzutun.

Doch dann wird sie auch im Schlaf heimgesucht. Da Mark die Renovierung in Eigenregie übernimmt, wird er schnell Zeuge übersinnlicher Ereignisse, die sich in kürzester Zeit bedrohlich zuspitzen.

Er und seine Frau fürchten nun, dass die alte Falltür im Keller ein finsteres Geheimnis birgt und ziehen zwei Geisterjäger hinzu. Auch im ehemaligen Lake County Gefängnis in Crown Point, Indiana, spürt Museumsmitarbeiterin Sandy eine unheimliche Energie in den alten Gängen.

Und Lore Whitesides Freude über ihr neues Haus in Coshocton, Ohio, verfliegt schnell, als sie boshafte Schatten sieht, die sie unentwegt beobachten und ihr sogar nach dem Leben trachten.

Da Vater und Stiefmutter in den Skiurlaub wollen, soll sie auf die kleine Maria aufpassen. Alles läuft gut, bis das Kind anfängt, mit einem imaginären Freund zu sprechen und Bilder von einem blonden Jungen mit blauem Gesicht malt.

Marias Fantasiefreund Billy ist Selma zwar etwas lästig, doch sie denkt sich nichts dabei, bis seltsame Stimmen vom Dachgeschoss kommen und das Licht ständig ausgeht.

Als die Familie in ihr neues Heim zieht, wird Chris mit seltsamen Vorkommnissen konfrontiert: Er hört tiefe Atemzüge, obwohl er alleine im Wohnzimmer ist.

Eines Nachts nimmt er ein Klopfen auf dem Kopfkissen wahr, als würde jemand mit den Fingern darauf trommeln. Der Familienvater befürchtet schon, verrückt zu werden, doch auch Kay hat das Klopfen gehört.

Ab diesem Zeitpunkt träumt Chris fast jede Nacht von seinem eigenen Tod. Kann er gegen die unheimliche Bedrohung ankommen und sein Heim, seine Familie und seinen Verstand retten?

Vom Handwerkerartikel bis zur Hose - der Theologiestudent hat eine ausgeprägte Sammelleidenschaft. Antoinette in Chicago muss dagegen zusehen, wie sie über die Runden kommt.

Sie ist alleinerziehend und kümmert sich zusätzlich um ihre Mutter. Um ihr knappes Haushaltsgeld aufzubessern, sammelt sie Gratis-Coupons.

Trotzdem hat sie in den vergangenen acht Monaten bereits Dollar gespart. Ihre kleine Wohnung quillt von den Vorräten schon über, doch Chrystie ist im Shoppingfieber und will bei ihrem nächsten Beutezug weitere Dollar einsparen.

Treasure ist Coupon-Profi und verfügt über ein Warenlager im Wert von Bei ihrer letzten Shoppingtour ist ihr jedoch ein Fehler unterlaufen, den sie jetzt ausbaden muss.

Tammilee aus Spokane im Bundesstaat Washington wird aus der Not heraus zur Profi-Gutscheinsammlerin. Die arbeitslose Unternehmensberaterin legt sich eine perfekte Coupon-Strategie zurecht.

Familie Flores schafft das mit extremem "Couponing". Vom Ehemann bis zu den Kindern - damit die Gutschein-Methode greift, müssen in Arizona alle an einem Strang ziehen.

Auch Amanda hat der Ehrgeiz gepackt. Sie will in dieser Episode ihren eigenen Gratis-Coupon-Rekord brechen. Als Kelly sich bei ihrer Freundin Candi als Gutscheinfreak outet und ihre Mega-Vorratskammer präsentiert, gehen beide zusammen auf Schnäppchen-Tour.

Auch Hausfrau Rebecca aus Idaho nutzt Gutscheinangebote, um ihre Haushaltskasse zu entlasten. Ehemann Jason betrachtet das Einkaufsgebaren seiner Frau jedoch skeptisch.

Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.

Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden. Um Schlimmeres zu verhindern, sind Joe und Lizzy seit Wochen einem herrenlosen Welpen auf der Spur.

Bislang ist es jedoch nicht geglückt, den scheuen Vierbeiner einzufangen. Hinweisen zufolge hat sich der kleine schwarze Pitbull in einem benachbarten Stadtpark versteckt - und genau da legen sich die Hunderetter jetzt auf die Lauer.

Doch der völlig aufgedunsene Bauch des Tiers lässt nichts Gutes vermuten. Jetzt soll eine Untersuchung bei Tierärztin Dr.

Kristen klären, was der Auslöser für die Beschwerden ist. Das Ergebnis ist für alle ein Riesenschock: An den Eierstöcken der Hündin hat sich ein sechs Kilo schwerer Tumor gebildet.

Zum Glück verläuft die Operation ohne weitere Komplikationen - und so stehen die Chancen gut, dass der Vierbeiner bald an eine neue Familie vermittelt werden kann.

Später nimmt sich Earl Zeit für seinen Sohn. Denn der macht gerade den Führerschein und braucht dringend ein paar Nachhilfestunden beim Einparken Sein Hund Ridge ist erst 15 Monate alt.

Aber plötzlich kann der kleine Racker seine Hinterbeine kaum noch bewegen! Auch Dr. Ross ist alarmiert: Hat sich Ridge beim Spielen verletzt?

Oder könnte eine Vergiftung der Grund für die Lähmungserscheinungen sein? Eine Blutanalyse soll Aufschluss über den Ursprung der Erkrankung geben.

Der vierjährige Rüde hat als Welpe beide Augen verloren. Doch an Lebensfreude mangelt es dem verspielten Vierbeiner nicht!

Damit es auf der anstrengenden Reise durch drei Bundesstaaten nicht langweilig wird, hat Amanda ihre beste Freundin, Sayde, mit dabei.

Mein Mann plant unsere Hochzeit Hochzeit am Abgrund Hochzeit am Abgrund Die jährige Kate und der jährige Jonny lernten sich vor sieben Jahren auf einer Party kennen.

Er war auf den ersten Blick verknallt. Die Braut wünscht sich eine schlichte, klassische Hochzeit, ohne Schnick-Schnack. Der Bräutigam jedoch will jede Menge Action und eine Adrenalin-geladene Feier, die Kate nie vergessen soll.

Mein Mann plant unsere Hochzeit Eine Hochzeit ohne Hochzeitskleid Eine Hochzeit ohne Hochzeitskleid Die Sportlehrer Chris und Charlotte aus Worthing haben beschlossen, dass ihre Tochter Daisy mit verheirateten Eltern aufwachsen soll.

Deshalb gehen sie nun den Bund der Ehe ein, und Chris wird die Hochzeit alleine organisieren. Chris steht aber ziemlich unter Druck, denn Charlotte will eine Märchenhochzeit im Prinzessinnenkleid in einer Kirche, während dem Action-Fan eine Art "Spiel ohne Grenzen" mit aufblasbaren Rutschen und riesigen Hochzeits-Hindernisparcours vorschwebt.

Da sie Blumen liebt, hat sie den ganzen Garten bepflanzt - aber nur mit Stoffblumen, weil die weder Wasser, noch Pflege brauchen.

Aus benutztem Katzenstreu filtert Jamie die Tonpartikel heraus und sammelt sie, um später daraus ihren eigenen Grabstein herzustellen.

So können ihre Kinder locker Dollar sparen, wenn sie einmal stirbt. Leider teilt weder ihre Familie noch die Nachbarschaft Jamies Leidenschaft für Geiz, doch sie lässt sich nicht beirren: Solange es nicht illegal ist, tut Jamie alles, um keinen Cent zu viel auszugeben.

In seinem Apartment gibt es fast keine Möbel, und auch im Kleiderschrank herrscht gähnende Leere. Ron hat weder Unterwäsche noch Socken und besitzt nur drei Shirts und zwei Hosen.

Um weiteres Geld zu sparen, duscht er immer am Strand und wäscht dabei gleichzeitig Wäsche. Sie weigert sich strickt, ihr hart verdientes Geld auszugeben - insbesondere dann, wenn es um ihre junge Karriere als Fashion-Bloggerin geht.

Um Geld zu sparen, wohnt sie noch immer bei ihren Eltern, wo sie auch kostenlos bekocht wird. Dafür meldet sich bei den Hinterbliebenen und bietet ihre Hilfe beim Ausmisten an.

Ihrer Schwester Anna geht Lydias Spleen definitiv zu weit, doch der Sparfuchs bleibt seiner Linie treu. In ihrem Blog will sie der Welt demonstrieren, wie billig Mode sein kann.

Ann-Marie fände es romantisch in der Pizzeria zu heiraten, in der sie auch ihr erstes Date hatten. Und obwohl dies bereits ihre zweite Ehe ist, und die erste kläglich scheiterte, will die Pfennigfuchserin dasselbe Kleid anziehen, wie beim ersten Mal.

Sohn Taylor soll einen Online-Schnellkurs zum Pastor absolvieren, um das Paar dann gratis trauen zu können. Ein kirchlicher Amtsträger würde nämlich satte Dollar kosten.

Dadurch geraten viele Freiberufler in finanzielle Notlagen - so wie Michael Burton in Merseyside. Der Kleinunternehmer schuldet einem ehemaligen Kollegen umgerechnet Euro, deshalb klopfen in dieser Folge die Zwangsvollstrecker an seine Tür.

Wenn der säumige Kandidat die Summe nicht aufbringen kann, müssen die Gerichtsvollzieher Wertgegenstände pfänden.

Aber der Schuldner zeigt sich wenig kooperativ. Aber die Dame behauptet, sie hätte die fällige Summe längst beglichen - und ihr Anwalt bestätigt diese Version.

Deshalb stellen die erfahrenen Gerichtsvollzieher am Telefon weitere Nachforschungen an, bevor sie Wertgegenstände pfänden.

In Manchester kochen bei einer Zwangsräumung ebenfalls die Gemüter hoch. In einer stündigen Not-OP wird Richards Leben gerettet. Nicht zu retten sind seine Nase, Wangen, Lippen, Zunge, Zähne, Unterkiefer und Kinn.

Auch nach 30 Operationen bleibt sein Gesicht entstellt, so dass der junge Mann wie ein Einsiedler lebt.

Nun soll ihm ein bekannter plastischer Chirurg das Gesicht eines Toten transplantieren. Nach jahrelanger Suche hat Roger endlich einen Chirurgen gefunden, der den Tumor beseitigen will.

Doch bei dieser Operation liegen Rogers Überlebenschancen unter 50 Prozent. Der Familienvater ist jedoch an einem Punkt angelangt, an dem er lieber den Tod riskiert, als die Aussicht zu haben, vollständig ans Bett gefesselt zu sein.

Nach einer schweren Jugend, die von Missbrauch, einem drogensüchtigen Vater und der Scheidung ihrer Eltern überschattet war, schmiss sie die Schule und nahm rapide zu.

Ihr verkürztes Bein ist mit daran schuld, dass Liz bettlägerig und immer dicker wird. Als ihr Vater stirbt, ist die junge Frau bereits so fettleibig, dass sie nicht mehr ins Auto passt, um zu seiner Beerdigung zu fahren.

Das Landhaus im spanischen Stil ist ein echter Wohntraum, doch dann setzt Maritzas Vater etwas Böses frei: Er fällt im Garten einen alten Baum - und weckt dadurch eine übernatürliche Macht auf.

Zunächst sind nur Maritzas Eltern betroffen. Nachts hören sie Schritte im Schlafzimmer, ihr Ehebett wird von unsichtbaren Händen hin und her geschüttelt.

Das alte Gemäuer, Baujahr , hat Löcher in den Wänden, ist voller Müll und muss komplett renoviert werden. Doch Shon macht sich mit Feuereifer an die Arbeit und schuftet drei Monate lang, bevor die Familie einziehen kann.

Er ahnt nicht, was bei den Arbeiten alles zum Vorschein kommt. Denn schon kurz nachdem sich Shon und Stacey mit ihren zwei Kindern eingerichtet haben, stellen sie fest, dass sie nicht die einzigen Bewohner sind.

Als der Geist eines kleinen Mädchens auftaucht und sich mit Töchterchen Mara anfreundet, geht das Grauen erst richtig los. Wir sind viele!

Als Debbie Smith mit ihrer Familie nach Landes, Illinois, zieht, ist sie von dem neuen Haus begeistert. Doch schon kurz nach dem Einzug merkt sie, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht.

Eines Abends bekommt Enkelin Keisha einen Panikanfall, als ihr der Geist eines Mannes mit einer Gartenschere droht und ankündigt, er werde das Haus anzünden.

Kurz darauf hat auch Debbie ein Rendezvous mit dem Jenseits, das ihr das Blut in den Adern gefrieren lässt. Bald vergeht kaum eine Tag ohne paranormale Aktivitäten im Haus, und der Spuk nimmt immer bedrohlichere Formen an.

Er verlebt eine glückliche Kindheit, doch als er ins Teenageralter kommt, ist die unbeschwerte Zeit vorbei. Plötzlich beginnt der Spuk: mysteriöse Schritte, Stimmen und andere Geräusche.

Aber nur Brian und seine Freunde können es hören, da Teenager für paranormale Aktivitäten meist empfänglicher sind.

Brian will es jedoch genau wissen: Mit Hilfe eines Hexenbretts nimmt er Kontakt zu den Geistern auf.

Doch diese Woche wird es besonders eng mit dem Zeitplan: Die Backöfen machen Ärger, und in der Konditorei geht es wieder einmal rund. Auf dieser weltberühmten Ranch wollen sie nun ein Fest veranstalten und alle Kunden einladen, um ihre Arbeit zu präsentieren und "Southfork" in einem neuen Licht zu zeigen.

Die gigantische Party für Gäste findet in drei Wochen statt, doch noch fehlt die passende Torte. Janna plädiert für Obstkuchen, Cowboystiefel, Cowboyhut und jede Menge Glitzer, Jen hätte gerne Vanillegeschmack und schlichte geometrische Muster, Sally eine Schokoladen-Replik des Anwesens mit knackigen Pecannüssen.

Drei der besten Konditoreien von Dallas legen sich für die Damen ins Zeug. Nun heiratet das Paar aus Dallas, Texas, in vier Wochen und grübelt, wie ihre perfekte Hochzeitstorte aussehen soll.

Da sich die beiden im Winter kennengelernt haben, möchte Kirsten ein Motiv mit Schnee, Kiefernzapfen und Bäumen, an denen Zimtplätzchen hängen.

Marcus ist Maschinenbauer und wünscht sich einen Schoko-Kuchen mit mechanischen Elementen, zum Beispiel ein Getriebe, das sich bewegt.

Was werden sich die drei Torten-Designer zu dieser Hochzeit einfallen lassen? Den Anfang macht Spitzenkonditorin Anita Orozco aus Carrollton, Texas, deren Spezialität geniale Buttercreme-Glasuren sind.

Zum Fest werden Gäste erwartet - und im Zentrum der Party soll ein gigantischer Kuchen stehen. Reid ist ein begeisterter Sportler und will auf seiner Bar Mitzvah-Torte einen Basketball haben.

Seine Mutter und seine kleine Schwester Sloan möchten dagegen Reids musikalisches Talent hervorheben und ein Miniatur-Piano auf dem Kuchen sehen.

Auch was den Geschmack betrifft, gibt es keine Einigkeit: Reid hätte gerne Schoko oder Vanille, Sloan liebt Karamell und Mama besteht auf exotische Früchte.

Welcher Konditor kann alle Wünsche realisieren? Sie trafen sich vor drei Jahren in einem Coffee Shop und sind seitdem unzertrennlich. Beide lieben Tiere, haben vier Hunde und engagieren sich in der Tierrettung.

Nun steht die Hochzeit vor der Tür, die in "Rob's Wine Cellar" gefeiert wird. Die Party ist durchgeplant, aber die Hochzeitstorte noch nicht in Auftrag gegeben, da sich Jay und Jay nicht einig sind.

Drei Konditoren versuchen, den perfekten Kuchen zu kreieren. Das Motto steht, die Gästeliste ist geschrieben, die Menüfolge durchgeplant.

Für Die Property Brothers finden ein Haus, mit dem niemand gerechnet hat. Jonathan muss sich mit den Renovierungen beeilen, damit das Paar noch vor ihrer Hochzeit einziehen kann.

Das Projekt wächst dem Ehepaar völlig über den Kopf, so dass die Familie auch lange nach dem Umzug in einem schrecklichen Chaos zwischen angestaubten Möbeln haust.

Allein die Küche ist so grauenvoll, dass Rochelle sich weigert, sie überhaupt zu betreten. Da die Wohnsituation eine riesige Belastung für alle ist, wollen Nate und Jeremiah der Familie helfen.

Mein Mann plant unsere Hochzeit Fiesta Mexicana Fiesta Mexicana Die Callcenter-Berater Jenna und Nathan lernten sich vor fünf Jahren kennen.

Liebe auf den ersten Blick war es nicht, denn der untrainierte Nat mit seinen langen Haaren ist eigentlich gar nicht Jennas Typ.

Der Hang zum Camping hat die beiden dann doch zusammengebracht, und schon nach dem ersten Wochenende im Zelt war Jenna schwanger.

Da ihr Dad gegen die Hochzeit ist, hat das Paar beschlossen, durchzubrennen und sich nur zu zweit das Ja-Wort zu geben. Aber Johnna bekommt inzwischen Zweifel, ob Garrett sie wirklich liebt und trauert um ihre verpasste Brautparty.

Der jährige Ex-Häftling ist sich seiner Sache jedoch sicher und gibt keinen Pfifferling auf die Meinung des Schwiegervaters.

Auch bei Alla und James stand es schon besser. Die ehemalige Drogenhändlerin und -konsumentin ist wieder rückfällig geworden.

Es kommt noch dicker Es kommt noch dicker Colt kommt sich vor wie ein Goldesel: Ständig will Larissa Geld von ihm, um sich Klamotten und Schuhe zu kaufen, oder zur Kosmetikerin zu gehen.

Doch dann gibt es einen Vorfall, der Colt völlig schockiert. Chantel aus Atlanta ist vor kurzem in die Dominikanische Republik geflogen und bereut es bereits, denn sie ist mit der Mutter ihres Mannes Pedro heftig aneinandergeraten und will sich nie wieder von ihr oder dem Rest von Pedros Familie beleidigen lassen.

Ashley R. Mit ihrem Gewicht von Kilo kann die Jährige kaum noch laufen, hat starke Schmerzen und ist völlig auf fremde Hilfe angewiesen. Schon in der Grundschule war Cynthia sehr dick, als Teenager wog sie Kilo und wollte Selbstmord begehen.

Doch mit 28 musste sie die drei Kinder ihrer Cousine bei sich aufnehmen, weil diese vom Vater missbraucht wurden. Später bekam Cynthia zwei eigene Kids und ist nun alleinerziehende fünffache Mutter.

Wenn sie ihr Leben nicht ändert, wird sie jedoch bald sterben. Ihre letzte Hoffnung ist Dr. Now in Houston, der Operationen an extrem übergewichtigen Patienten durchführt.

Die Jährige hat kaputte Knie und Hüftgelenke und kann sich morgens kaum aus dem Bett quälen. Sie fühlt sich in ihrem Körper wie in einem Gefängnis.

Seitdem versucht Mutter Cris, ihre Tochter zu einer Magenbypass-OP zu bewegen. Doch dafür müsste Kirsten nach Houston reisen - passt aber seit langem nicht mehr ins Auto!

Madison hat Neuigkeiten für ihre Eltern, aber auch Angst, wie Kody und Janelle reagieren werden: Sie hat sich bis über beide Ohren verliebt.

Der Auserwählte ist Caleb Brush, ihr Cousin zweiten Grades, doch die beiden sind nicht blutsverwandt. Auch für Caleb ist die Beziehung sehr ernst, und die zwei haben beschlossen zu heiraten.

Da man die Eltern in polygamen Kreisen immer um Erlaubnis bitten sollte, geht auch Madison diesen Weg und hat Glück: Kody und ihre Mutter billigen die Wahl.

Robyns Sohn Dayton muss unterdessen in die Kanzlei, um den Antrag zur Adoption selbst zu unterschreiben.

Doch noch ist nicht klar, ob die Bewilligung erfolgen wird. Madison ist das erste Kind von Patchwork-Familie Brown, das heiratet. Maddie hat ihre ganz eigenen Vorstellungen wie die Trauungszeremonie ablaufen soll und legt sich ins Zeug, damit alles genau so wird, wie geplant.

Polygame Hochzeiten sind wesentlich schlichter und weitaus religiöser als Maddies Trauung. Deshalb hat Kody Brown, trotz seiner vier Ehefrauen, noch nie eine Hochzeitsprobe mitgemacht.

Doch die Braut will ihren Papa nicht aus den Fängen lassen, bis alles perfekt sitzt. Obwohl streng gläubige Christen, haben Nathanael und Rebecca eine zweite Frau in ihrer Familie aufgenommen.

Kody, Meri, Janelle, Christine und Robyn sind gespannt zu erfahren, wie diese Verbindung funktioniert.

Doch leider brauen sich Wolken am Horizont zusammen, und alle befürchten, dass die Hochzeit buchstäblich ins Wasser fällt. Kodys erste Frau Meri ist wehmütig und wäre gern an der Stelle ihrer neuesten Schwester, um ihre eigene Hochzeitsnacht noch einmal zu erleben.

Und auch Robyns Tochter Breanna hat schlechte Laune und weigert sich, für die Familienfotos zu lächeln. Kodys Frauen schmücken das Haus, kaufen Geschenke für die Kinder und besorgen den Christbaum.

Doch während sich alle auf das Fest freuen, gibt es schlechte Neuigkeiten: Die polizeilichen Ermittlungen gegen die Polygamisten wurden an die Oberstaatsanwaltschaft übergeben.

Um dem wachsenden Druck zu entgehen, fährt die Patchworkfamilie in die Berge und quartiert sich in einer Hütte ein. Als sie in der romantischen Winterlandschaft angekommen sind, fassen die Browns einen Entschluss, der ihr ganzes Leben verändern wird.

Seit die Browns mit ihrer Kinderschar von Utah nach Las Vegas gezogen sind, hat sich vieles verändert. Kody und seine Frauen können ihren polygamen Lebensstil freier gestalten und stehen nicht mehr unter polizeilicher Beobachtung.

Doch der Verlust der alten Heimat nagt immer noch an ihnen. Als sie ihr ehemaliges Haus betreten, werden sie von Erinnerungen überwältigt.

Jetzt, wo seine vier Frauen wieder ganz nahe beieinander wohnen, hat Kody viel weniger Stress als vorher: Zwei Jahre lang musste er mit seiner Reisetasche von einem Haus zum anderen ziehen und dauernd seine Sachen packen.

Um diesen alten Lebensabschnitt zu beenden, wird die Tasche nun feierlich verbrannt. Janelle kämpft indessen mit ihrem Gewicht und zieht eine Ernährungsberaterin hinzu, die ihren gesamten Speiseplan umstellt.

Und bei Meri tickt die Uhr: Sie muss sich endlich entscheiden, ob sie ein zweites Kind will und ob eine Leihmutterschaft für sie in Frage kommt.

Doch was hält eigentlich ihr Mann von diesem Plan? Nachdem Kodys Nachricht von der geplanten Rückkehr nach Utah die ganze Familie erschüttert hat, wollen sich die Frauen nicht beirren lassen und bereiten Aspyns Hochzeit vor.

Die Eventlocation steht, doch das Brautkleid muss noch gekauft werden. Zusammen mit ihrer Mutter Christine, Robyn, Maddie sowie Schwiegermutter Hannah geht es ins Brautgeschäft, wo Stylistin Alyse schon gespannt auf sie wartet, da sie zum ersten Mal eine polygame Familie berät.

Das Modell soll auch zum Outfit ihres Gatten Mitch passen, der im schottischen Kilt vor den Altar treten wird.

Bei den Browns wird heute Klartext geredet. Kody will wissen, warum seine Frauen seinen Herzenswunsch vom Gemeinschaftsdomizil ausschlagen und stattdessen in vier getrennten Häusern leben möchten.

Und der Grund ist ganz simpel: Sie wollen mehr Privatsphäre und sich nicht dauernd absprechen müssen, wer wann wo zu sein hat. Kyle ist begeistert, weil die Browns einen eigenen Teich haben, und drauf und dran, das Nachbargrundstück zu erwerben.

Bei den Browns gibt es einen echten Grund zum Feiern: Der Richter hat der Adoption und Namensänderung von Dayton, Aurora und Breanna zugestimmt.

Die Browns machen eine Reise in die Vergangenheit und stellen eine DVD zusammen, die die Geschichte ihrer Patchworkfamilie zeigt: Kurz nachdem Kody und Meri geheiratet hatten, beschlossen die beiden, eine Mehrfachehe einzugehen und überlegten, wer zu ihnen passen könnte.

Ehefrau Nummer zwei ist bald gefunden: Obwohl Janelle anfangs von dem Angebot schockiert ist, willigt sie ein und heiratet Kody, ohne ihn wirklich zu kennen.

Dann kommt Christine als dritte Frau in die Familie. Sie wollte nie einen Mann für sich alleine haben und ist von der Aufgabenteilung begeistert.

Doch als Kody seine vierte Frau aussucht, sind die anderen von Robyn zunächst wenig angetan. Als Kody, seine vier Frauen und die Kinderschar zusammen in der romantischen Berghütte Quartier beziehen, kommt plötzlich Wehmut auf: Wenn die Browns ihre Pläne in die Tat umsetzen, wird dies ihr letztes Weihnachten in Utah sein.

Die Kleinen spielen ausgelassen im Schnee, doch die älteren Kinder müssen dem nahenden Abschied ins Auge blicken.

Bald werden sie ihr Zuhause und ihre Freunde verlassen, um einen Neuanfang zu starten. Denn die Patchworkfamilie hat kaum eine Wahl: Seit die Browns ihren polygamen Lebensstil publik gemacht haben, finden sie in der alten Heimat keine Ruhe mehr.

Sie besteigen alte Maya-Tempel im Dschungel, schwimmen mit Delfinen im warmen Meer und erkunden einen unterirdischen See. Doch die ausgelassene Stimmung wird augenblicklich getrübt, als Kody ein leidiges Thema anschneidet: Nachdem Meri seit Jahren unzählige vergebliche Versuche unternommen hat, ein zweites Kind zu bekommen, ist ihre Hoffnung fast dahin.

Warum will sie Robyns Angebot, ihr Baby als Leihmutter auszutragen, nicht annehmen? Diese Woche nehmen die Browns an einer Diskussionsrunde über Polygamie teil.

Da Christines Tante Kristyn Decker, die in ihrer Vielehe schreckliche Erfahrungen gemacht hat, ebenfalls anwesend ist, befürchtet Kody das Schlimmste.

Und auch seine Frauen haben wenig Lust auf eine solche Debatte. Doch der Ärger geht weiter: Meris Tochter Mariah ist überglücklich, weil sie am Westminster College aufgenommen wurde.

Leider sind die Studiengebühren so hoch, dass Kody die finanzielle Belastung nicht tragen kann. Kody Brown macht Ernst: Er will Las Vegas so schnell wie möglich verlassen, um in seine Heimat Utah zurückzukehren, obwohl er dort als Polygamist nicht erwünscht ist und nach wie vor eine strafrechtliche Verfolgung fürchten muss.

Seine Frauen sind gegen die Entscheidung, vor allem Janelle sträubt sich, da sie ihre Kinder nicht von der Schule nehmen will.

Doch Kody besteht am Ende nicht auf Utah: Er will an einen Ort ziehen, der günstigere Lebensbedingungen bietet als Vegas, um allen Kindern eine gute Ausbildung zu ermöglichen, und reist mit Christine nach Flagstaff, Arizona.

Seit die Browns das Land in Flagstaff gekauft hat, gibt es nur Ärger. Kodys vier Frauen leben momentan mit ihren Kindern in getrennten Mietshäusern, doch Meri und Robyn müssen ausziehen, da die Immobilien verkauft werden.

Es ist also höchste Zeit, das Grundstück aufzuteilen, doch neuer Ärger steht an, weil sich Robyn und Meri nicht einig sind, wo ihre neuen Domizile gebaut werden sollen.

Nach einer heftigen Diskussion brechen die beiden einen Streit vom Zaun, den es in dieser Härte bei den Browns noch nie gab. Meri möchte nach Atlanta reisen, um dort eine Frau aufzusuchen, die Opfer desselben Online-Betrügers geworden ist.

Doch trotz der üblen Catfish-Aktion will sich Meri nicht als Opfer sehen. Kody hält das Treffen für unklug und würde die Angelegenheit lieber ein für alle Mal vergessen.

Doch Meri lässt sich nicht abhalten, trifft sich mit Cheryl und teilt mit ihr viele schreckliche Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr.

Der Catfisher, eine Frau, die sich als Mann namens Sam ausgab, wandte bei beiden fast identische manipulative Tricks an.

Und der hofft inständig, dass Michelle mit dem zu erwartenden Familien-Chaos klarkommen wird. Richtig spannend wird es aber, als Madisons neuer Verlobter Caleb zu Besuch kommt.

Da Maddie fest entschlossen ist, Caleb zu heiraten, wird er von Papa Kody genau unter die Lupe genommen. Die Entscheidung steht: Kody und seine Frauen werden ihre alte Heimat Utah verlassen und mit der ganzen Familie nach Las Vegas ziehen.

Aber noch ist unklar, wo genau sich die Browns niederlassen können. Meri, Robyn und Kody machen die Vorhut, um sich auf Wohnungssuche zu begeben. Doch sie werden enttäuscht: In Vegas scheint es weit und breit keine Häuser für Polygamisten zu geben.

Und diese Überraschung wird Kodys erste Frau sprachlos machen. Wird er das Nest verlassen und wieder nach Utah ziehen?

Oder wird er ein College in Las Vegas wählen, um nahe bei der Familie zu bleiben? Währenddessen versuchen Kody und seine Frauen ihren Traum wahr zu machen und die Patchworkfamilie endlich wieder näher zusammenzubringen.

Doch die Diskussionen über ihre finanziellen Mittel und die Opfer, die alle bringen müssen, werden immer hitziger. Kody und seine Frauen haben beschlossen, dass sie eine Eheberatung benötigen.

Da ihre polygame Familienstruktur momentan so kompliziert ist, suchen sie einen Spezialisten, der ihnen hilft, die verschiedenen Probleme anzugehen.

Aus diesem Grund fahren alle übers Wochenende mit Therapeutin Nancy ins Hippie-Mekka Sedona in Arizona, um gemeinsam eine Art Familien-Leitlinie zu entwickeln.

Nach einem Persönlichkeits-Test und einer Meditationssitzung in freier Natur sehen Kody, Meri, Janelle, Christine und Robyn manches klarer.

Doch wird sie die Reise tatsächlich weiterbringen, oder werden dadurch eher schlafende Hunde geweckt? Aspyns und Mitchs Hochzeit steht kurz bevor, und das Paar möchte auf der Feier einen gekonnten Hochzeitswalzer zum Besten geben, doch die beiden haben wenig Ahnung vom Tanzen.

Deshalb gibt es ein Intensivtraining mit Lehrerin Dana Delgado, bei dem sich der Bräutigam deutlich besser anstellt als die Braut.

Bei Hochzeiten in polygamen Familien wird eigentlich nicht getanzt, doch das junge Paar plant eine monogame Lebensgemeinschaft. Bei allen Problemen, die rund um den Umzug nach Flagstaff entstanden sind, gibt es endlich wieder etwas zu feiern: Maddie und Caleb wollen der Familie per Video Call das Geschlecht des neuen Babys verraten, das Maddie erwartet.

Die Browns sind ganz aufgeregt und geben im Vorfeld Prognosen ab. Besonders nervös ist der werdende Vater Caleb, der nun auf Schwiegervater Kody und seinen reichen Erfahrungsschatz in Sachen Kindererziehung baut.

Während ihrer Ferien im hohen Norden sind die Browns und ihre Gäste rund um die Uhr mit Alaska-typischen Aktivitäten beschäftigt.

Alle amüsieren sich bestens beim Schlittenhunderennen und Tiefseefischen, nur Robyn nicht: Da Kodys vierte Frau hochschwanger ist, wird ihr beim Geruch von rohem Fisch so schlecht, dass sie sich umgehend übergeben möchte.

Logan und Freundin Michelle gehen zusammen mit Madison und ihrem Verlobten Caleb auf ein Doppeldate und tauschen ihre Erfahrungen aus.

Während Meri versucht, die Vergangenheit aufzuarbeiten, zitiert Mykelti ihre Familie nach Hause, um bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen.

Tausende von Stoffblumen müssen vorbereitet werden, und das Foto-Shooting mit ihrem Verlobten Tony ist auch noch nicht organisiert. Zurück in Las Vegas geht Meri mit Kody zur längst überfälligen Sitzung bei Eheberaterin Nancy.

Das Treffen mit Cheryl hat Meri geholfen, über den Catfishing-Vorfall hinwegzukommen. Doch es hat ihr auch die Augen in Bezug auf ihre Ehe geöffnet.

Die Beziehung zu Kody wird immer schlechter. Dabei wird Kody und seinen vier Frauen klar, dass sie sich fast nur auf die Bedürfnisse der Kinder konzentrieren und ihre Verbindung untereinander auf der Strecke bleibt.

Vor allem Janelle muss ihre schwierige Beziehung zu Meri klären und sucht deshalb Therapeutin Nancy auf. Über die Jahre sind viele Dinge passiert, die Kodys zweite Frau tief verletzt haben und die endlich aus der Welt geschafft werden sollten.

Doch auch eine andere Frage beschäftigt die Browns sehr: Ist Robyn wieder schwanger? Es ist beschlossene Sache, dass die Browns nach Las Vegas ziehen, doch Kody hat es noch nicht übers Herz gebracht, seine jüngeren Kinder zu informieren.

Jetzt, nur drei Tage vor dem Umzug, rückt er endlich mit der Sprache heraus. Und die Tränen der Kleinen helfen nicht - sie müssen sofort packen, denn die Browns haben keine Wahl: Wenn sie weiter als polygame Patchworkfamilie leben wollen, müssen sie Utah verlassen.

Die Umzugsvorbereitungen verlaufen ruhig, bis die Presse von ihren Plänen Wind bekommt. Als plötzlich Polizeiautos um das Haus kreisen, bricht Panik bei Kodys Frauen aus.

Die ungeschminkte Wahrheit über Polygamie: Viele Menschen interessieren sich für das Thema und sind neugierig, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Aus diesem Grund haben sich die Browns in dieser Folge von "Alle meine Frauen" bereit erklärt, eine Reihe von Zuschauerfragen zu beantworten.

Kody, Meri, Janelle, Christine und Robyn nehmen kein Blatt vor den Mund und sprechen ganz offen über kritische Themen wie Schwangerschaftsverhütung und Homosexualität.

Auch Charaktereigenschaften, die Kodys Frauen an ihrem Liebsten gar nicht mögen, kommen aufs Tapet. Der Muttertag steht bevor und Kody ist ein echtes Nervenbündel: Dieses Jahr werden alle Schwiegermütter und seine eigene Mutter zu Besuch kommen.

Zusammen mit seinen vier Frauen macht das nicht weniger als neun Mütter! Doch auch Meri, Janelle, Christine und Robyn haben Probleme: Wie sollen sie das Schulgeld für ihre zahlreichen Kinder aufbringen, die nun eines nach dem anderen aufs College gehen?

Da Kody Brown endgültig beschlossen hat, Las Vegas mit seinen Frauen und Kindern zu verlassen, muss nun ein Ort gefunden werden, an dem sich alle mehr oder weniger wohl fühlen.

Flagstaff in Arizona scheint nun eine gute Alternative zu sein. Die Nachdem er Flagstaff bereits mit Christine besucht hat, reist er nun mit seiner ersten Ehefrau Meri hin und hofft auf Zustimmung.

Doch Meri ist wenig begeistert, dass er hier im Mai noch schneit. Vor allem Robin ist froh, dass sie ihren Ehemann für ein paar Tage los hat, denn die beiden streiten ständig.

Robyn möchte am liebsten zurück nach Vegas und die Situation in Flagstaff hinter sich lassen. Aber auch die anderen freuen sich - ohne Kids und Kody - unter Mädels zu sein.

Meri hatte mit der sexuellen Orientierung ihrer Tochter lange gehadert, doch inzwischen ist sie glücklich, dass Mariah und Audrey über Kinder nachdenken.

Auf Mariahs überwältigende Ankündigung reagieren Kody und seine vier Frauen völlig unterschiedlich. Ihre Mutter Meri ist jedoch besonders hin- und hergerissen.

Einerseits möchte sie ihre geliebte Tochter unterstützen, andererseits ist ihr die Gemeinschaft, der Mariah nun angehört, vollkommen unbekannt und auch suspekt.

Und Mariah macht es Meri auch nicht leicht, zumal sie ihr den Catfishing-Skandal noch immer nicht verzeiht. Robyn versucht, zwischen den beiden zu vermitteln und die Wogen zu glätten.

Dann bricht die Familie nach Brian Head, Utah, einem Erholungsort in den Bergen auf, um der Hitze in Las Vegas zu entkommen. Robyns Sohn Dayton hat das Asperger-Syndrom und wurde vor zwei Jahren in einen Unfall verwickelt, der sein Gesicht stark in Mitleidenschaft gezogen hat.

Seitdem ist der Zwölfjährige sehbehindert. Sein rechtes Oberlid hängt stark über das Auge und soll nun durch einen chirurgischen Eingriff verkürzt werden.

Christines Tochter Mykelti liebt Mode über alles und träumt davon, bei Designer David Tupaz ein Praktikum zu bekommen. Vater Kody begleitet sie zum Vorstellungsgespräch, sieht die Sache aber kritisch: Der eingefleischte Polygamist bekennt sich selbst zu seiner prüden Moralvorstellung und will nicht, dass seine Tochter freizügige Kleidung entwirft.

Die Browns legen die Karten auf den Tisch: Kody, Meri, Janelle, Christine und Robyn stehen den Zuschauerfragen nicht nur Rede und Antwort - sie laden einige Interessenten sogar zu sich nach Hause ein.

Im Zentrum des Interesses stehen Details über das polygame Leben der Patchworkfamilie, unter anderem mit Themen wie Gleichberechtigung, Eifersucht und Erotik.

Da vor dieser Diskussionsrunde keiner die Fragen zu Gesicht bekommt, sind die Antworten umso spontaner und offener. Als junger Mann war Kody mit seinem besten Freund Brett in Süd-Texas auf Mission, um das Mormonentum zu verbreiten.

Doch während Kody in Richtung mormonische Fundamentalisten und Polygamie tendierte, zog sich Brett zurück und trat aus der Kirche aus. Jetzt sind die zwei wieder in Las Vegas vereint und wollen ihre alte Männerfreundschaft pflegen.

Auf dem Strip geht es zunächst zum Meter hohen Stratosphere Tower, vom dem sich Kody und Brett in die Tiefe stürzen wollen. Auch Meri hat Panik: Da ihre einzige Tochter bald aufs College geht, sieht sie sich bereits alleine im verlassenen Nest sitzen.

Patchworkfamilie Brown ist endlich in ihrer neuen Heimat Las Vegas angekommen und hat die alten Probleme in Utah zurückgelassen. Die ungewohnte Situation macht allen zu schaffen.

Nachdem Maklerin Mona bei den Browns vorbeigekommen ist, um sich ihre vier Häuser anzuschauen und deren Verkaufswert zu ermitteln, gibt es in der polygamen Patchwork-Familie wieder ein anderes Thema: Aspyns und Mitchs Hochzeit rückt immer näher und das Paar trifft sich heute in Salt Lake City mit ihrem Freund Dale, der bei der Zeremonie Dudelsack spielen soll.

Mitch selbst wird im Kilt heiraten, um seine schottischen Wurzeln mit einzubringen. Kodys vier Frauen sind begeistert, weil sie bei einer Hochzeit in polygamen Kreisen noch nie einen Dudelsack gehört haben, und das Thema "Entertainment" generell kurzgehalten war.

Doch wie reagiert das Familienoberhaupt? Christine besucht heute ihre Tochter Aspyn. Die ist mit Ehemann Mitch nach Utah gezogen und will nun ihr neues Haus zeigen.

Die beiden ergänzen sich hervorragend, da Aspyn schnell gestresst ist, während Mitch die Ruhe weghat, aber allein nicht viel auf die Reihe bekommt.

Kinder sind bei ihnen noch nicht in Planung, da Aspyn zuerst Karriere machen will. Christine vermisst ihre alte Heimat Utah und würde gern in der Nähe ihrer Kids leben.

Doch die Familie hatte den Bundesstaat verklagt, weil sie als Polygamisten keine Rechte hatten, und kann nun aus Sicherheitsgründen nicht wieder zurückkommen.

Als die Browns in ihrem Feriendomizil in den Bergen angekommen sind, startet Meri einen neuen Versöhnungsversuch mit ihrer Tochter. Doch die Missverständnisse häufen sich.

Mykelti hat ihren Verlobten Tony mitgebracht, und der legt sich mächtig ins Zeug, um seine künftige Verwandtschaft zu beeindrucken: Der Bräutigam kocht für alle ein üppiges, mexikanisches Essen.

Und bis auf eine kleine Explosion in der Küche läuft bei der Zubereitung alles glatt. In den Sommerferien wollen die Browns zu Freunden nach Montana reisen und unterwegs Verwandte besuchen.

Es geht auch nach Salt Lake City, wo Christines Mutter wohnt. Die alte Dame möchte nicht länger allein leben, sondern zu ihrer Tochter nach Las Vegas ziehen.

Kody hat im Prinzip nichts dagegen, dass die Schwiegermutter ein Teil der Patchworkfamilie wird, befürchtet aber, dass sie ihr gesamtes Mobiliar mitbringt.

Janelle hat inzwischen Bauchschmerzen, weil sie noch immer nicht mit Meri über ihre Probleme geredet hat und ihr vor diesem Gespräch graut.

Der Umzug nach Las Vegas und das Leben in vier getrennten Häusern ist für die Browns eine riesige Umstellung.

Vor allem Kodys zweite Frau Janelle hat mit der neuen Situation zu kämpfen, da sie hier keinen Job mehr hat und sich unausgelastet fühlt.

Auch die Kinder kommen mit der ungewohnten Situation nicht klar. Doch dann überrascht Kodys vierte Frau Robyn die Patchworkfamilie mit einer Neuigkeit: Sie ist schwanger und wird in etwa sieben Monaten das erste Las-Vegas-Baby der Browns zur Welt bringen.

Die frohe Botschaft wird von den anderen mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Seit die Browns aus Utah weggezogen sind, um ihren polygamen Lebensstil frei praktizieren zu können, ist für die Patchworkfamilie vieles leichter geworden.

In Las Vegas lauern ihnen keine Polizeibeamten oder Journalisten auf, um unangenehme Fragen zu stellen.

Dafür gibt es in der neuen Heimat andere Probleme: Aufgrund der hohen Immobilienpreise haben die Browns noch immer keine Domizile gefunden, in denen sie nahe beieinander wohnen können.

Und dann kommt es noch schlimmer: Die Kreditunwürdigkeit eines Familienmitglieds scheint den Traum der Browns endgültig zu zerschlagen. Mariah und Aspyn haben ihren Schulabschluss in der Tasche und werden nun bald aufs College gehen.

Sogar ein Wahrsager soll gebucht werden, der allen aus der Hand liest. Die Mädchen finden den Aufwand übertrieben - und noch ahnen sie nichts von dem Polygamisten-Flash Mob, den ihre Mütter geplant haben.

Aspyn kann es gar nicht erwarten, von zuhause auszuziehen, doch Mariah hat gemischte Gefühle: Erstens will sie ihre Mutter nicht alleine lassen und zweitens ist die Finanzierung ihrer kostspieligen Ausbildung noch immer nicht final geklärt.

Nach sieben Jahren in Las Vegas hat Kody Brown beschlossen, mit seiner Patchwork-Familie umzuziehen und es endlich geschafft, seine vier Frauen von den Umzugsplänen zu überzeugen.

Janelle ist nach wie vor am wenigsten begeistert, zumal sie ihre Kinder kurz vor dem Abschluss nicht von der Schule nehmen will, doch sie fügt sich dem Mehrheitsbeschluss.

Nach einigen Besichtigungstouren ist die Entscheidung gefallen: Die polygame Familie wird nach Flagstaff im Bundesstaat Arizona ziehen.

Und hier gibt es nun zwei Orte, die infrage kommen: "Coyote Pass" oder "Cottonwood". Seit einigen Tagen wütet ein Waldbrand in Flagstaff, der Meris Haus immer näherkommt.

Er hatte sich innerhalb von 36 Stunden auf Hektar ausgebreitet. Gestern bekam sie eine Warnung von den Behörden, dass ihr Wohngebiet vielleicht evakuiert wird.

Durch die vielen Hubschrauber und Löschflugzeuge, die in der Gegend kreisen, gleicht alles einem Kriegsgebiet. Meri hat nur noch maximal drei Stunden, um das Wichtigste zusammenzuraffen und in den Anhänger zu verladen.

Und auch Janelle beginnt zu zittern, denn ihr Haus ist nicht weit entfernt, und der Wind scheint zu drehen.

Welche Kosenamen gebt ihr euch? Welches Mitglied der Brown-Familie wird als nächstes heiraten? Was macht dein Mann am liebsten, wenn ihr alleine seid?

Die Patchwork-Familie entwickelt ein Frage-Antwort-Spiel, um herauszufinden, wer sich besser kennt - Kody und seine vier Frauen, die Frischvermählten Madison und Caleb oder das zukünftige Ehepaar Mykelti und Tony.

Auf manche Fragen gibt es sehr überraschende Antworten, und an den Ort des ersten Kusses können sich auch nicht alle erinnern. Er absolviert ein Training für die Army National Guard und hatte wochenlang keine Telefonverbindung.

Während ihrer Ferienreise gibt es zwischen Kody und Christine mächtig Zoff, der fast eskaliert, als sie Montana erreichen.

Um die Wogen zu glätten, möchte Kody den wahren Grund des Problems herausfinden und ist dann sehr überrascht. Später besuchen die Browns Nathan Collier, der zwei Frauen hat und gerade eine dritte umwirbt.

Die Familien sprechen über ihre unterschiedlichen polygamen Lebensstile, tauschen Tipps über Mehrfachehen aus und machen zusammen eine Quad-Tour.

Robyn ist beim Anblick des Geländefahrzeugs besorgt, weil ihr Sohn Dayton vor einiger Zeit in einen Unfall verwickelt und im Gesicht verletzt wurde.

Kann der Junge seine Angst überwinden? Las Vegas ist ein hartes Pflaster. Um über die Runden zu kommen, müssen Kody, Christine und Janelle schnellstens Arbeit finden und versuchen sich zunächst in der Immobilienbranche.

Ihre älteren Kinder haben endlich Anschluss gefunden und gehen mit den neuen Freunden, die alle aus monogamen Familien stammen, aus.

Wird es Probleme geben, wenn herauskommt, dass die Browns Polygamisten sind? In diesem Special von "Alle meine Frauen" werden die Karten auf den Tisch gelegt: Die ganze Patchworkfamilie Brown steht einer Reihe von Fragen, die den Fernsehzuschauern unter den Nägeln brennen, Rede und Antwort.

So sollen die Kinder verraten, welche ihrer vier Mütter am strengsten ist, welche am nachgiebigsten und wer am besten beziehungsweise am schlechtesten kocht.

Die Kleinen sind sich dabei aber gar nicht einig. Die Brown-Teenager sollen ihre Meinung zur vorgeschriebenen konservativen Kleiderordnung kundtun und ihren Umzug nach Las Vegas kommentieren.

Noch ist alles harmlos, doch bei den Fragen an Kody und seine Frauen geht es dann ans Eingemachte. Doch die dreitägige Autofahrt quer durchs Land verläuft ganz anders, als die Browns erwartet hatten.

Nach etlichen Tiefschlägen ist die Stimmung auf dem Nullpunkt, die Gemüter sind erhitzt. Als die Patchworkfamilie endlich am Reiseziel - dem Mekka ihrer Religion - angekommen ist, kommt der nächste Schock, der alle bis ins Mark erschüttert.

Nachdem die Entscheidung der Browns gefallen ist, stehen nun in Flagstaff, Arizona, zwei Orte zur Debatte, an denen sie in Zukunft leben könnten.

Und die Frage lautet: "Coyote Pass" oder "Cottonwood"? Leider sind die Meinungen gespalten. Kody und Meri möchten das Anwesen in Cottonwood kaufen, das mitten in den Bergen liegt.

Robyn und Christine haben sich Hals über Kopf in Coyote Pass verliebt. Da es momentan zwei gegen zwei steht, ist Janelle nun das Zünglein an der Waage und wird mit ihrer Stimme die Entscheidung treffen.

Die Kinder sehen dem Umzug nach Arizona mit gemischten Gefühlen entgegen und haben wenig Lust auf neue Schulen und neue Freunde. Die Ehe zwischen Kody und Meri ist am Ende.

Meri wird von ihrem Umfeld ständig gefragt, warum sie nicht geht. Und Kody ist an einem Punkt angekommen, an dem er sich von ihr losgesagt hat - sich aber moralisch weiter verpflichtet fühlt.

Doch momentan gibt es andere Themen im Hause Brown: Janelles und Kodys Tochter Madison steht kurz vor der Niederkunft, deshalb sind alle nach North Carolina geflogen, um dabei zu sein, wenn der Nachwuchs das Licht der Welt erblickt.

Doch das Baby lässt auf sich warten. Obwohl Meri die Scheidung von Kodi selbst in die Wege geleitet hat, damit er Robin heiraten kann, hat ihr die Sache sehr zugesetzt.

Auch Zuneigung kommt hinzu, weil der virtuelle Freund sehr einfühlsam ist. Meri ist am Boden zerstört. Da sie sich ihrer Familie nicht anvertrauen will, ziehen die Browns Therapeutin Nancy hinzu.

Für Christine ändert sich in dieser Woche eine ganze Menge: Ihre Töchter Aspyn und Mykelti ziehen aus, um aufs College zu gehen, und ihre Mutter Annie zieht ein!

Um Annies Sachen abzuholen, fährt sie mit Kody nach Utah, doch dort gibt es erste Unstimmigkeiten: Obwohl Annie versprochen hatte, kräftig auszumisten, passen ihre Sachen kaum in den Wagen.

Zuhause in Vegas ist Robyn wegen der dauernden Streitereien mit ihrem Ex-Mann völlig entnervt. Robyns Schwangerschaft verläuft ziemlich problematisch.

Als starke Zwischenblutungen eintreten, fahren Kody und seine vierte Frau zu ihrer Hebamme, um die Ursachen zu erfahren.

Die Browns treffen auf eine andere Familie, die ebenfalls einen polygamen Lebensstil praktiziert: Joe Darger und seine drei Frauen kennen die Probleme einer Patchworkfamilie und freuen sich, endlich Gleichgesinnte getroffen zu haben.

Gemeinsam machen die beiden Männer Kody und Joe Urlaub, mit sieben Frauen und zwei Dutzend Kindern im Gepäck. Mykelti und Tony heiraten in vier Monaten, deshalb wird es höchste Zeit für Patchworkfamilie Brown, die künftigen Schwiegereltern kennenzulernen.

Doch es gibt ein Problem: Tonys Eltern stammen aus Mexiko und sprechen kaum Englisch, was eine Unterhaltung wohl schwierig macht.

Und wie stehen sie dazu, dass ihr Sohn in eine polygame Sippe einheiratet? Aus diesen Gründen sind die Browns nervös, als sie das Abendessen mit Familie Padron vorbereiten.

SPECIAL: "Alle meine Frauen" - Teil 1. NUR AUF insidegretchenshead.com!!! SPECIAL IM ENGLISCHEN ORIGINALTON: Nach dieser Staffel, in der so viel passiert ist, gibt es jede Menge Gesprächsbedarf! Wir präsentieren euch das nächste „Alle meine Frauen“-Special im . Alle Folgen über die Polygamisten Brown: Ganze Folgen Alle Sendetermine. Unser Lieblings-Polygamist der TLC-Erfolgsserie "Alle meine Frauen" feiert heute Geburtstag! Wir wünschen ihm nur das Beste und präsentieren gleich vier Gründe, warum wir Kody Brown lieben. , Sternstraße 5, München, Deutschland HRA-Nummer beim AG: HRA. Weihnachten in Flagstaff. Es ist Weihnachten, und Patchwork-Familie Brown feiert das Fest gemeinsam in Meris Haus. Kaum sind alle versammelt, zückt Kody seinen Grundriss für das Gemeinschaftsdomizil, das er bald für alle in Flagstaff bauen will, doch seine Frauen haben keine Lust auf weitere Diskussionen. 15 ihrer 18 Kinder sind zum Fest gekommen, außerdem zwei . September bis Brown und seine Frauen gaben an, sich an der Show zu beteiligen, um in der Öffentlichkeit das Bewusstsein über polygame Familien zu stärken und gesellschaftlichen Kommissar Beck Das Monster entgegenzuwirken. Doch ist er jetzt Doch Kody besteht am Shift Code nicht auf Utah: Er will an einen Ort ziehen, der günstigere Lebensbedingungen bietet als Vegas, um allen Kindern eine gute Ausbildung zu ermöglichen, und reist mit Christine nach Flagstaff, Arizona.

Vater existiert im Anime 2003 noch nicht und deshalb ist die Herrin der Homunculi eine Frau Tlc Alle Meine Frauen Neue Folgen 2021 Dante. - Alle meine Frauen auf DVD

Das Tor zum Grand Canyon — Teil 2 NEU.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Posted by Kajijora

3 comments

Sie der talentvolle Mensch

Schreibe einen Kommentar